Branchendialog zur Zukunft der Automobil- und Zulieferindustrie

Im Rahmen des 8. Weimarer Wirtschaftsforums kundigte Minister Wolfgang Tiefensee den Start des Branchendialogs zur Zukunft der Thuringer Automobil- und Zulieferindustrie an. Wir laden Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung des Branchendialogs ein.

Branchenforum: Zukunft der Thüringer Automobil- und Zulieferindustrie Dienstag
26. September 2017 // 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Kaisersaal // Futterstraße 15-16 // 99084 Erfurt

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Perspektiven, Herausforderungen und Chancen der Thüringer Automobilindustrie einschätzen und diskutieren. Zudem wird der Branchendialog, der bis zum 9. Weimarer Wirtschaftsforum laufen wird, vorgestellt und weitere Beteiligungsmöglichkeiten erläutert.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

14.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung, Minister Wolfgang Tiefensee
14.15 Uhr: Industrieller Strukturwandel in der thüringischen Automobil- und Zulieferindustrie
14.30 Uhr: Perspektiven und Herausforderungen aus Sicht der beteiligten Organisationen des thüringischen Bündnis für Industrie
15.15 Uhr: World Café
16.30 Uhr: Vorstellung der Ergebnisse und Ausblick
17.00 Uhr: Ausklang bei einem kleinen Imbiss

Die Auftaktveranstaltung des Branchendialogs ist Teil des Projekts „Gesellschaftlicher Dialog zur Zukunft der Industrie“, das in diesem Jahr im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in sechs Modellregionen in Deutschland Industriedialoge durchgeführt wird. Um Anmeldung wird bis 18.09.2017 an antwort@n3tzwerk.org gebeten.

Wir freuen uns auf Sie!