Presse

19.09.2016 Steuerzahler sollen Forschung von Firmen mitfinanzieren
Im Artikel des Tagesspiegels wird die
Forderung des Bündnis der Inustrie nach
einem öffentlichen Zuschuss für die
Personalkosten zur Bekämpfung der
Investitionsschwäche behandelt. So heißt es
in einer Erklätung des Bündnisses: „Konkret
wollen wir die Personalkosten für Forschung
und Entwicklung mit einer 10-prozentigen
steuerlichen Zulage fördern“. Klicken Sie auf
das Bild, um den kompletten Artikel zu lesen.

17.08.2016 Arbeitgeberverband: Integration von Flüchtlingen auf Arbeitsmarkt ist „Dauerlauf“
screen flüchtlinge donauNach Vorwürfen zu mangelnden
Anstrengungen der Wirtschaft hat der neue
Arbeitgeberpräsident Steffen Kampeter die
Integration von Flüchtlingen auf dem
Arbeitsmarkt als „Dauerlauf“ bezeichnet.
Klicken Sie auf das Bild, um den kompletten
Artikel zu lesen.

 

 

10.06.2016 Arbeitswelt von morgen: Forum im Darmstädter Haus der Wirtschaft

Unter dem Titel „Arbeitswelt von morgen“ wurde auf dem elften Darmstädter Forum für Arbeitsrecht und Personalmanagement zu den Themen Digitalisierung und Zukunft der Arbeit in Deutschland diskutiert. Eingeladen hatten Hessenmetall und die Unternehmer-verbände Südhessen. Es sprachen unter anderem N3tzwerk-Geschäftsführer Armin Schild und Wolfgang Drechsler, Geschäftsführer der Unternehmerverbände Südhessen. Klicken Sie auf das Bild um zum Artikel zu gelangen.

 

06.06.2016 Das Aktionsjahr der Industrie – eine einmalige Chance

Ziel der „Woche der Industrie“ ist es, das Bewusstsein für industriepolitische Themen zu schärfen und die Akzeptanz für industrielle Aktivitäten in Deutschland zu erhöhen. In seiner Mitgliederzeitschrift chemie report ruft der VCI seine Mitgliedsunternehmen dazu auf, an der „Woche der Industrie“ teilzunehmen.

 

 

 

30.05.2016 Gemeinsames Interview von IG-Metall-Chef Hofmannwelt und BDI-Präsident Grillo

In einem gemeinsamen Interview mit der Zeitung Die Welt haben IG-Metall-Chef Jörg Hofmann und Industriepräsident Ulrich Grillo aktuell wichtige Themen wie Digitalisierung und die Zukunft der Arbeit in Deutschland diskutiert. Klicken Sie auf das Bild um das ganze Interview zu lesen.